muegge.cc  
 

Maschinenübersetzung

Kontrollierte Sprache

Übersetzungsnormen
 


 

 

 

Maschinenübersetzung

  Einführung

Kontrollierte Sprache

  Regeln für die Maschinenübersetzung

Übersetzungspublikationen

  Übersetzungsnormen

Informationen über diese Website

  Informationen über den Autor
   
   
   
 
   
 
muegge.cc  > maschinenübersetzung: einführung.

Anmerkung:

Der Autor dieser Website benutzte eine kontrollierte Sprache, um diesen Text in der englischen Sprache zu schreiben. In einem zweiten Schritt übersetzte ein maschinelles Übersetzungssystem den englischen Text in die deutsche Sprache. Schließlich korrigierte ein menschlicher Übersetzer die Übersetzungsfehler der Übersetzungssoftware. Der Korrekturprozess erforderte beträchtlich weniger Zeit als ein traditioneller Humanübersetzungsprozess.

 

 

Übersetzungssoftware ist eine interessante Technologie für Humanübersetzer.

Es ist eine Tatsache: Ein Übersetzungsprogramm kann einen Text sehr schnell übersetzen. Die Frage ist: Ist diese maschinelle Übersetzung perfekt? Und die Antwort ist: Maschinelle Übersetzungen sind nicht immer perfekt. Aber Humanübersetzer können Fehler in einer Maschinenübersetzung schnell korrigieren. Diese Website zeigt, wie ein Humanübersetzer ein Übersetzungsprogramm benutzen kann, um den Übersetzungsprozess zu verbessern.

 

Übersetzungssoftware erlaubt die Übersetzung von mehr Text in weniger Zeit.

Ohne Übersetzungssoftware können Humanübersetzer ungefähr 3000 Wörter pro Tag übersetzen. Aber die gleichen Übersetzer können tausende Wörter mehr produzieren, wenn sie eine maschinelle Übersetzung editieren. Mit anderen Worten: Humanübersetzer können Übersetzungssoftware benutzen, um einen ersten Entwurf der Übersetzung zu produzieren. Danach korrigieren Humanübersetzer die Fehler in der Maschinenübersetzung. Der Umfang dieser Korrekturen hängt von den Anforderungen des Kunden ab.

 

Beispiele:

  • Wenn der Kunde eine Übersetzung nur zur Information benötigt, dann korrigiert der Humanübersetzer nur Fehler, die den Sinn des Textes beeinflussen.

  • Wenn der Kunde eine Standardübersetzung benötigt, dann korrigiert der Humanübersetzer alle terminologischen Fehler und alle grammatikalischen Fehler in der Maschinenübersetzung.

In beiden Fällen können Humanübersetzer ihre Produktivität drastisch erhöhen: Mit einem geeigneten Quelltext können Humanübersetzer mehr als 5000 Wörter aus maschineller Übersetzung pro Tag editieren.

Anmerkung:

Dieses Beispiel basiert auf Projekten, die der Autor dieser Website leitete. Manche Projekte sind nicht für die Verarbeitung mit einem maschinellen Übersetzungssystem geeignet.

 

Übersetzungssoftware erlaubt die Reduzierung von Übersetzungskosten.

Wieviele Sprachen werden auf der Welt gesprochen? Mehr als 6000. Wieviele Dokumente sind in mehr als 100 Sprachen übersetzt worden? Diese Projekte können mit den Fingern einer Hand gezählt werden. Und was ist der wichtigste Grund, der die Übersetzung eines Dokumentes in alle Sprachen verhindert, die von der Übersetzung profitieren würden? Die hohen Kosten der Übersetzung! Humanübersetzer, welche Übersetzungssoftware benutzen, können ihren Kunden viele Alternativen anbieten.

 

Beispiele:

  • Maschinelle Übersetzung, bei der der Humanübersetzer nur terminologische Fehler korrigiert.

  • Maschinelle Übersetzung, bei der der Humanübersetzer terminologische Fehler und grammatikalische Fehler korrigiert.

  • Maschinelle Übersetzung, bei der der Humanübersetzer terminologische Fehler, grammatikalische Fehler und stilistische Fehler korrigiert.

Eine maschinelle Übersetzung mit menschlicher Korrektur ist gewöhnlich beträchtlich weniger kostspielig als eine traditionelle Humanübersetzung.

Anmerkung:

Manche Projekte sind nicht für die Verarbeitung mit einem maschinellen Übersetzungssystem geeignet.

 

 
 

 

 

 

 

 

 

 

©2008 Uwe Muegge. Alle Rechte vorbehalten.